Heilpraktikerin für Psychotherapie
Selina Danisch

Warum Tanz?

Tanz ermöglicht es uns, wie kaum ein anderer therapeutischer Ansatz, unsere Blockaden zu lösen. Folgen wir unseren eigenen Bewegungen, tanzt unser Körper wie von selbst - ohne, dass wir bewusst steuern oder lenken müssen. Schaffen wir es, uns darauf einzulassen und unserem Tanz zu folgen, ohne bewusst einzugreifen, können wir Loslassen, unseren Stress abbauen, Energie tanken und letztendlich tief entspannen. Im Tanz fühlen wir uns lebendig und können diese Lebendigkeit mit in unseren Alltag nehmen. Wir sind regeneriert und mit neuer Energie aufgefüllt.

Tanz ermöglicht es uns auch, das zu auszudrücken und mitzuteilen, was mit Worten oftmals nicht zu beschreiben ist. Manchmal sind Emotionen so stark, dass wir uns nicht trauen, Sie überhaupt nach außen zu lassen. Tanz kann hier ein Vermittler sein, der uns hilft, Innen und Außen wieder zu verbinden. Tanz hilft uns, der Sprache unseres Körpers zu folgen und ihr eine Stimme zu verleihen, die verstanden werden kann.

Mir ist bewusst, dass Tanz bzw. Tanztherapie häufig abschreckend wirkt. In der Therapie wende ich ihn daher nur an, wenn es mir passend erscheint und der Klient / die Klientin diese Therapieform gerne ausprobieren möchte. Trotzdem weise ich gern auf den Nutzen von Tanz hin - und zwar auf den freien Ausdruckstanz, in dem wir uns wirklich frei bewegen und das ausdrücken, was momentan in uns ist. Es wirkt befreiend, unsere Emotionen, unseren Schmerz, Druck und Stress auf diese Weise abzubauen. Fast immer ergibt sich im Tanz selbst nach der ersten entlastenden Befreiung eine Wende, in der unsere Bewegungen langsamer und ruhiger werden. In dieser nächsten Phase stellen Sie eher etwas dar, was noch in der Ferne liegt und was wir vielleich erreichen wollen. Somit kann Tanz ein Zwischenraum sein, in dem wir frei gestalten und uns ausprobieren können: Lösen von Spannungen und Gestalten von neuen Ideen. Beides ist wichtig für uns, wenn wir gesund Leben wollen.

Tanz wirkt sich außerdem positiv auf unser Herz-Kreislauf-System aus, verbessert unsere Kondition und hält uns fit. Das wiederum kommt unserer allgemeinen Motivation zugute und kann unsere Lebenszufriedenheit erhöhen.

Wenn Sie die Wirkung des Tanzes selber erfahren wollen, lade ich Sie herzlich ein, es einfach zu versuchen und regelmäßig 10 - 30 Minuten in Ihrem Alltag freizuräumen, um für sich den Tanz zu erschließen. Wenn Sie noch keine Vorstellung davon haben, wie Sie dabei vorgehen sollen: Ich biete regelmäßig Tanzworkshops an - schauen Sie gerne vorbei!

 
 
 
Anrufen
Email
Info